Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-07

VDI 2053 Blatt 1:2013-07 - Entwurf

Raumlufttechnik - Garagen - Entlüftung (VDI-Lüftungsregeln)

Englischer Titel
Air conditioning - Car parks - Exhaust ventilation (VDI Ventilation Code of Practice)
Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,00 EUR inkl. MwSt.

ab 62,18 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 74,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie gilt für die Raumlufttechnik in Garagen. Garagen sind Gebäude oder Gebäudeteile, die dem Abstellen von Kraftfahrzeugen dienen. Ober- und unterirdische geschlossene Mittel- (100 qm bis 1000 qm) und Großgaragen (über 1000 qm) müssen ausreichend gelüftet werden, um einen gesundheitlich unbedenklichen Betrieb zu ermöglichen. Ziel dieser Richtlinie ist es, als unbedenklich eingeschätzte Schadstoffkonzentrationen nicht zu überschreiten. Die in der Richtlinie beschriebenen notwendige Schutzfunktion bezieht sich ausschließlich auf den kurzzeitigen Aufenthalt von Personen. Die Richtlinie gilt nicht für automatische Garagen, für offene Garagen und Räume, die für den längeren Aufenthalt von Personen vorgesehen sind.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: VDI 2053 Blatt 1:2014-12 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...