Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 1999-09

VDI 3824 Blatt 1:1999-09 - Entwurf

Qualitätssicherung bei der PVD- und CVD-Hartstoffbeschichtung - Eigenschaftsprofile und Anwendungsgebiete von Hartstoffbeschichtungen

Englischer Titel
PVD and CVD hard coatings - Quality assurance - Characteristics profiles and fields of application of hard coatings
Ausgabedatum
1999-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37,00 EUR inkl. MwSt.

ab 34,58 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 37,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 41,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
1999-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Mit der Richtlinie wird verdeutlicht, daß auch der Kunde des Beschichtungsservice einen wesentlichen Anteil zur Qualität des beschichteten Werkstückes beiträgt. Sie beinhaltet die spezifischen Eigenschaften der Beschichtung und des Beschichtungsprozesses. Hauptanwendungsbereich der Hartstoffschichten ist derzeit die Werkzeugbeschichtung. Es werden auch auf Bauteilen und Bauteilkomponenten in den Bereichen des allgemeinen Machinenbaus, der Medizintechnik und im Konsumgüterbereich zum Verschleißschutz, zur Verringerung der Reibung sowie zur Dekoration eingesetzt. Die Werkstoffe werden vorrangig auf der Basis von Nitriden, Carbiden, Boriden und Oxiden der Metalle Ti, Cr, W, Al und Zr sowie deren Mischungen aus der Dampfphase erzeugt. Darüber hinaus haben harte Kohlenstoffschichten eine große Bedeutung erlangt.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: VDI 3824 Blatt 1:2002-03 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...