Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel Entwurf

VDI 4497:2020-09 - Entwurf

Einsatz der Emulation bei der Realisierung automatisierter Logistiksysteme

Englischer Titel
Employment of emulation in realization of automated logistics systems
Ausgabedatum
2020-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 70,47 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie bietet Lieferanten, Entwicklern und Betreibern eine Unterstützung bei dem Einsatz von Emulation bei automatischer Lager- und Fördertechnik. Als Emulation wird dabei das Nachbilden eines Systems bezeichnet, das die gleichen Daten erhält, die gleichen Programme ausführt und die gleichen Ergebnisse wie das spätere, originale System erzielt. Dazu wird für Testzwecke die reale Lager- und Fördertechnik durch ein Computerprogramm ersetzt. Zur Emulation wird das System jedoch erst dann, wenn die reale Steuerungstechnik (z.B. SPS, Materialflussrechner oder Lagerverwaltungsrechner) an das virtuelle Modell angeschlossen wird. So ist es möglich, die Software der Steuerungstechnik zu testen und zu optimieren, bevor die Anlage tatsächlich aufgebaut ist. Gerade bei zeitkritischen Modernisierungen kann diese Technik eine schnellere Abwicklung und vor allem eine sichere Umstellung ermöglichen.
Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.10, 35.240.50
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...