Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2014-02

DIN CEN/TR 13259:2014-02;DIN SPEC 32536:2014-02

DIN SPEC 32536:2014-02

Gasschweißgeräte - Handgeführte Sonderbrenner und Maschinenbrenner für industrielle Prozesse zum Flammwärmen, Flammlöten und für verwandte Prozesse; Deutsche Fassung CEN/TR 13259:2013

Englischer Titel
Gas welding equipment - Industrial manual and machine blowpipes for flame heating, flame brazing and allied processes; German version CEN/TR 13259:2013
Ausgabedatum
2014-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Fachbericht

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 76,80 EUR inkl. MwSt.

ab 64,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 76,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Fachbericht
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1962953

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Technische Bericht bezieht sich auf industrielle Hand- und Maschinenbrenner mit frei brennenden Flammen für die Wärmebehandlung von Werkstücken. Diese Brenner sind aufgrund der Art ihrer Ausführung für besondere Anwendungen konstruiert und sind nicht durch den Anwendungsbereich von EN ISO 5172 und EN ISO 9012 abgedeckt. Dieser Technische Bericht enthält technische Vorschriften, Spezifikationen und Prüfungen. Die Brenner sind für gasförmige Brennstoffe zusammen mit Sauerstoff, Druck- oder Ansaugluft vorgesehen. Die Durchflussmengen sind nicht ausdrücklich begrenzt und hängen von dem auszuübenden thermischen Prozess ab.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1962953
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN V 32528:1999-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt "Begriffe" überarbeitet; b) Abschnitt "Mischeinrichtung" neu aufgenommen; c) für Schlauchanschlüsse gelten nun die Anforderungen nach EN ISO 5172; d) Angaben zum Betrieb und zu Betriebsstörungen neu aufgenommen; e) für Kennzeichnungen gelten nun die Anforderungen nach EN ISO 5172; f) Abschnitt "Sicherheitsempfehlungen" im neuen Abschnitt "Anforderungen" integriert und überarbeitet; g) Abschnitt "Prüfungen" neu aufgenommen; h) Abschnitt "Betriebsanleitung" überarbeitet; i) Dokument redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...