Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2015-03

DIN CEN/TS 16555-4:2015-03;DIN SPEC 77555-4:2015-03

DIN SPEC 77555-4:2015-03

Innovationsmanagement - Teil 4: Management des geistigen Eigentums; Deutsche Fassung CEN/TS 16555-4:2014

Englischer Titel
Innovation management - Part 4: Intellectual property management; German version CEN/TS 16555-4:2014
Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 87.10 EUR inkl. MwSt.

ab 73.19 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 87.10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2144679

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das effektive Management des geistigen Eigentums, das als Hebel und Werkzeug zur Unterstützung des Innovationsprozesses entwickelt wurde, ist eine notwendige Voraussetzung für die Entwicklung und das Wachstum von Organisationen und den Schutz ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Das Management des geistigen Eigentums unterstützt, veranlasst und verbessert demnach die Ergebnisse des Innovationsprozesses.
Diese Technische Spezifikation ist ein Leitfaden zur Unterstützung von Organisationen bei der Ermittlung, Erfassung und beim Schutz von geistigem Eigentum, um:  - Organisationen einen Überblick über die grundlegenden Prinzipien des Managements des geistigen Eigentums im Kontext des Innovationsprozesses zu verschaffen;  - beste Verfahrensweisen in Belangen geistigen Eigentums zu fördern, die effizient zur Erlangung geistigen Eigentums führen, während die Fähigkeit der Organisation zur effektiven Handhabung von geistigem Eigentum im Besitz von Drittparteien verbessert wird. Diese Technische Spezifikation ist für alle Arten von Organisationen anwendbar, einschließlich des öffentlichen Sektors. Die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) wurden besonders berücksichtigt.
Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 159-01-10 AA "Innovationsmanagement" im DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2144679
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...