Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2018-10

DIN CEN/TS 16675:2018-10;DIN SPEC 11558:2018-10

DIN SPEC 11558:2018-10

Abfälle - Prüfverfahren für die Bestimmung der monolithischen Eigenschaften von Abfällen zur Deponierung; Deutsche Fassung CEN/TS 16675:2018

Englischer Titel
Waste - Test methods for the determination of the monolithic status of waste to be landfilled; German version CEN/TS 16675:2018
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 45,30 EUR inkl. MwSt.

ab 42,34 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 45,30 EUR

  • 54,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 54,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2779969

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument stellt Verfahren bereit, die zur Bewertung des monolithischen Charakters eines stabilisierten/verfestigten Abfalls in Bezug auf die Deponierung angewendet werden können. Dieses Dokument umfasst mehrere physikalische und/oder chemische Prüfverfahren, wobei jedes verschiedene Aspekte des monolithischen Charakters behandelt. Statt die Vorgehensweisen und die Verfahren detailliert zu beschreiben, verweist dieses Dokument auf bestehende Normen und bietet einige Anleitungen zu deren Anwendung bei stabilisierten/verfestigten Abfallmaterialien. Gegenüber DIN CEN/TS 16675(DIN SPEC 11558):2014-11 wurden mit der Titeländerung die normativen Verweisungen und Literaturhinweise aktualisiert, Definitionen an eine matrixübergreifende Norm angepasst und redaktionelle Änderungen vorgenommen. Dieses Dokument (CEN/TS 16675:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 444 "Prüfverfahren für die umweltbezogene Charakterisierung fester Matrices" erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Unterausschuss NA 119-01-02-05 UA "Elutionsverfahren" des Arbeitsausschusses NA 119-01-02 AA "Abfall- und Bodenuntersuchung" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2779969
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN CEN/TS 16675:2014-11;DIN SPEC 11558:2014-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CEN/TS 16675 (DIN SPEC 11558):2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Normative Verweisungen aktualisiert; c) einige Definitionen wurden an die matrixübergreifende Norm DIN EN 15934:2012-11, Schlamm, behandelter Bioabfall, Boden und Abfall - Berechnung des Trockenmassenanteils nach Bestimmung des Trockenrückstands oder des Wassergehalts, angepasst; d) in Abschnitt 7.4 wurde der letzte Absatz gestrichen; e) Literaturhinweise wurden aktualisiert; f) redaktionelle Anpassungen wurden vorgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...