Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN CEN/TS 16981:2017-02

DIN SPEC 4877:2017-02

Photokatalyse - Glossar der Begriffe; Deutsche Fassung CEN/TS 16981:2016

Englischer Titel
Photocatalysis - Glossary of terms; German version CEN/TS 16981:2016
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,50 EUR inkl. MwSt.

ab 97,66 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 104,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 126,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2408649
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Eine DIN SPEC nach dem Vornorm-Verfahren ist das Ergebnis einer Normungsarbeit, das wegen bestimmter Vorbehalte zum Inhalt oder wegen des gegenüber einer Norm abweichenden Aufstellungsverfahrens vom DIN noch nicht als Norm herausgegeben wird.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 386 "Photokatalyse" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird.
Eine einheitliche Sprache wird für Normen, die einem breiten Publikum veröffentlicht werden und sich nur auf die Verfahrensprotokolle und deren Ergebnisse beziehen, gebraucht, sowohl für ein konsistentes Normenwerk als auch für die Verbindung mit der wissenschaftlichen Literatur. Dieses Glossar wird bestehende, in der Photokatalyse und Photochemie verwendete, Begriffsverzeichnisse berücksichtigen. Da in der Photokatalyse zahlreiche Eigenschaften schwer zu bewerten sind, wird dringend empfohlen, in Normbedingungen die Angabe von Eigenschaften, die von der Anzahl der aktiven Stellen, den Absorptionsmechanismen oder kinetischen Mechanismen der photokatalytischen Reaktionen abhängig sind, zu vermeiden. Aus dem gleichen Grund ist es leichter, statt der Quantenausbeute und bezogener Mengen, die photonische Leistung anzuzeigen.
Die meisten, in dieser Technischen Spezifikation aufgeführten Definitionen, sind eine Teilmenge der IUPAC-Definitionen in der Photokatalyse und Radiokatalyse. Einige andere Definitionen, insbesondere für die Photokatalyse-Rate und -Reaktoren, sind engagierter Arbeit entnommen. Die Anwendung und viele Technische Spezifikationen zu den physikalischen Werten, die für Einstrahlungsbedingungen in den Normen vorgeschlagen wurden, sind in einer separaten technischen Spezifikation wiedergegeben.
Die Einträge sind alphabetisch angeordnet und die von der IUPAC übernommenen Kriterien wurden für das Schriftbild befolgt: kursive Worte in einer Definition oder einer Definition folgend, weisen auf einen Querverweis im Glossar hin.
Das zuständige nationale Gremium ist der NA 062-02-93 AA "Photokatalyse" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.040.25, 25.220.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2408649
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 16981:2021-12 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...