Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2019-10

DIN CEN/TS 17342:2019-10;DIN SPEC 18193:2019-10

DIN SPEC 18193:2019-10

Rückhaltesysteme an Straßen - Rückhaltesysteme für Motorräder, die die Anprallheftigkeit an Schutzeinrichtungen für Motorradfahrer reduzieren; Deutsche Fassung CEN/TS 17342:2019

Englischer Titel
Road restraint systems - Motorcycle road restraint systems which reduce the impact severity of motorcyclist collisions with safety barriers; German version CEN/TS 17342:2019
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,90 EUR inkl. MwSt.

ab 85,89 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 91,90 EUR

  • 110,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3015768

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Norm legt Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von PTW-Fahrerschutzsystemen, die an den Schutzeinrichtungen anzubringen sind, oder an den Aspekt des Fahrerschutzes der Schutzeinrichtung selbst fest. Er befasst sich nicht mit der Bewertung der Fähigkeiten von Schutzeinrichtungen, Fahrzeuge zurückzuhalten oder mit dem Risiko, das sie für die Insassen eines anprallenden Fahrzeugs darstellen. Die Heftigkeit anprallender Fahrzeuge ist nach EN 1317-1 und EN 1317-2 zu bewerten. Dieser Teil der Norm legt Leistungsklassen im Hinblick auf einen Fahreranprall fest, wobei Fahrgeschwindigkeitsklassen, Anprallheftigkeit und der Wirkungsbereich des Systems berücksichtigt werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3015768
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Die in dieser Überarbeitung enthaltenen wesentlichen technischen Änderungen sind Aktualisierungen des Europäischen Vorworts, des Anwendungsbereichs und des Unterabschnitts 6.2, Prüfgelände.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...