Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2019-04

DIN CLC/TS 50654-2:2019-04;DIN SPEC 40654-2:2019-04

DIN SPEC 40654-2:2019-04

Hochspannungsgleichstrom-Netzsysteme - Leitfaden und Parameter-Listen für funktionale Spezifikationen - Teil 2: Parameter-Listen; Deutsche Fassung CLC/TS 50654-2:2018

Englischer Titel
HVDC Grid Systems and connected Converter Stations - Guideline and Parameter Lists for Functional Specifications - Part 2: Parameter Lists; German version CLC/TS 50654-2:2018
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 145,20 EUR inkl. MwSt.

ab 135,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 145,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 175,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3026650

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Moderne HGÜ-Grid-Systeme mit ihren spezifischen funktionellen Anforderungen sind das Thema dieses Dokumentes. Die darin beschriebenen Richtlinien und Parameterlisten für funktionale Spezifikationen definieren spezifische funktionelle Anforderungen der HGÜ-Grid-Systeme. Während sich dieses Dokument auf Anforderungen konzentriert, die spezifisch für HGÜ-Grid-Systeme gelten, werden einige der Anforderungen als gültig für alle HGÜ-Systeme im Allgemeinen angesehen, das heißt einschließlich Punkt-zu-Punkt-HGÜ-Systeme. Entsprechend den Anwendungen für die Stromübertragung gilt dieses Dokument für Hochspannungsanlagen, das heißt nur Nenngleichspannungen von 50 kV oder höher gegen Erde werden in diesem Dokument berücksichtigt. Die Richtlinien und Parameterlisten für funktionale Spezifikationen für HGÜ-Grid-Systeme umfassen dabei die technischen Aspekte der folgenden Punkte: - Koordination von HGÜ-Grid und Wechselstromnetzen; - Kennlinien des HGÜ-Grid-Systems; - HGÜ-Grid-Systemregelung; - Schutz des HGÜ-Grid-Systems; - Modelle und Validierung. Dieser Teil, der Teil II "Parameterlisten" enthält die wesentlichen Listen an Parametern und Werten, die die Eigenschaften des jeweiligen Wechselstrom- beziehungsweise Gleichstromnetzes beschreiben (Betriebsbedingungen) und Parameter, die die Leistung der neu installierten Komponente (Leistungsanforderungen) beschreiben. Der Teil I "Richtlinien", enthält die Erläuterungen und Hintergrundinformationen im Zusammenhang mit den Parameterlisten. Zuständig ist das DKE/K 261 "Systemaspekte der elektrischen Energieversorgung" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3026650

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...