Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

DIN SPEC 45697:2012-06

Mechanische Schwingungen und Stöße - Verfahren zur Bewertung stoßhaltiger Ganzkörper-Vibrationen; mit CD-ROM

Englischer Titel
Mechanical vibration and shock - Method for evaluation of impulsive whole-body vibration; with CD-ROM
Ausgabedatum
2012-06
Artikel mit elektronischer Beilage
EXE, PDF
Beim Bezug per Download wird der digitale Inhalt mit bereitgestellt.
Beim Bezug per Versand erfolgt die Lieferung mit Datenträger.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 67,90 EUR inkl. MwSt.

ab 63,46 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 67,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 82,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-06
Artikel mit elektronischer Beilage
EXE, PDF
Beim Bezug per Download wird der digitale Inhalt mit bereitgestellt.
Beim Bezug per Versand erfolgt die Lieferung mit Datenträger.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1884292
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Expositionen mit stoßhaltigen Ganzkörper-Vibrationen (Ganzkörper-Schwingungen), die auf den Menschen in sitzender Körperhaltung einwirken, können zum Beispiel beim Fahren in stark unebenem Gelände, bei Tätigkeiten auf Kranen, Baumaschinen und Forstmaschinen auftreten. Beeinträchtigungen im Bereich der Lendenwirbelsäule dominieren die gesundheitlichen Risiken. Diese DIN SPEC beschreibt, wie aus Expositionsdaten eine Dosis für die interne Belastung der Lendenwirbelsäule ermittelt werden kann, und gibt ein Verfahren zur Beurteilung der resultierenden Beanspruchung an. Sie gilt für Expositionen mit vielfachen mechanischen Stößen, gemessen an den Schnittstellen zwischen Sitznutzer und Sitz oder Bedienelementen. Das Verfahren ist nur für Tätigkeiten in sitzender Haltung geeignet. Das Berechnungsverfahren einschließlich einer Anleitung ist auf CD bereitgestellt und erfordert lediglich Standardsoftware (Tabellenkalkulationsprogramm). Diese DIN SPEC ist im Ausschuss NA 001-03-07-01 (NALS/VDI C 7.1) "Ganzkörper-Schwingungen" des Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) erarbeitet worden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.160
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1884292
Ersatzvermerk

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN SPEC 45697 Berichtigung 1:2013-02 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...