Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2015-08

DIN SPEC 5031-100:2015-08

Strahlungsphysik im optischen Bereich und Lichttechnik - Teil 100: Über das Auge vermittelte, melanopische Wirkung des Lichts auf den Menschen - Größen, Formelzeichen und Wirkungsspektren

Englischer Titel
Optical radiation physics and illuminating engineering - Part 100: Melanopic effects of ocular light on human beings - Quantities, symbols and action spectra
Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,40 EUR inkl. MwSt.

ab 69,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2334694

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese DIN SPEC (Vornorm-Verfahren) wurde vom NA 058-00-27 AA "Wirkung des Lichts auf den Menschen" im DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL) erarbeitet.
Eine DIN SPEC nach dem Vornorm-Verfahren ist das Ergebnis einer Normungsarbeit, das wegen bestimmter Vorbehalte zum Inhalt oder wegen des gegenüber einer Norm abweichenden Aufstellungsverfahrens von DIN noch nicht als Norm herausgegeben wird.
Diese DIN SPEC legt die spektrale Bewertung der optischen Strahlung im sichtbaren Bereich zur Beurteilung melanopischer Lichtwirkungen fest. Weiterhin werden Begriffe und Wirkungsspektren zur Charakterisierung der melanopischen Lichtwirkungen festgelegt.
Diese DIN SPEC ermöglicht eine vereinheitlichte Bewertung von Lichtquellen und Beleuchtungssituationen, unabhängig davon, ob die Wirkungsspektren eine exakte Beschreibung der melanopischen Lichtwirkungen der optischen Strahlung liefern.
Diese DIN SPEC legt auch Regelungen fest, wie zur vollständigen Beschreibung der Lichtexposition von Personen in wissenschaftlichen Experimenten und in Praxisanwendungen zu verfahren ist, wenn melanopische Lichtwirkungen im Fokus stehen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2334694
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN V 5031-100:2009-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) biologische Lichtwirkungen unter dem Begriff "melanopische" Lichtwirkungen zusammengefasst; ) Wirkungsspektrum für melanopische Lichtwirkungen neu festgelegt; c) für die messtechnische Beschreibung von Licht im Hinblick auf seine melanopischen Wirkungen werden melanopische tageslichtäquivalente Größen definiert; d) Parameter für eine lichttechnische Beschreibung der Exposition festgelegt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...