Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN SPEC 53263:2011-05

Schuhe - Prüfverfahren - Bestimmung der Sohlenhaftung am ganzen Schuh

Englischer Titel
Footwear - Test methods - Determination of upper-sole adhesion on the whole shoe
Ausgabedatum
2011-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 25,10 EUR inkl. MwSt.

ab 23,46 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 25,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 30,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1772011

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Trennwiderstandes des Obermaterials von der Laufsohle oder anliegender Schichten von der Laufsohle oder zur Messung der Beständigkeit gegen Abriss des Obermaterials von der Laufsohle am ganzen Schuh, beginnend an der Schuhspitze fest. Gemessen wird die für die Trennung aufgewendete Kraft. Das Dokument gilt für alle Schuhtypen (geklebte, vulkanisierte, spritzgeformte und so weiter), bei denen die Bewertung der Sohlenhaftung am Obermaterial benötigt wird. Die Prüfung braucht nicht durchgeführt zu werden, wenn die Haftung durch ein anderes Befestigungsverfahren, zum Beispiel unter Verwendung von Nägeln oder Schrauben oder durch Nähen, hergestellt wurde. Für diese Norm ist das Gremium NA 062-04-52 AA "Schuhe" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
61.060
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1772011
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN/TS 53263:2020-05 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...