Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2015-05

DIN SPEC 79014:2015-05

Nachhaltigkeit in Sport und Freizeit - Nachhaltigkeitsmerkmale für Produkte und Dienstleistungen - Ermittlung, Priorisierung, Bewertung

Englischer Titel
Sustainability in sport and leisure - Sustainability characteristics for products and services - Identification, prioritization, evaluation
Ausgabedatum
2015-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 60,30 EUR inkl. MwSt.

ab 50,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 60,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 65,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2313504

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Nachhaltige Entwicklung (Nachhaltigkeit) ist ein weltweit anerkanntes Leitbild in Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Alle Arten von Organisationen haben eine Verantwortung zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Nachhaltige Entwicklung verbindet die Ziele hoher Lebensqualität, Gesundheit und Wohlstand mit sozialer Gerechtigkeit und hält die Fähigkeit der Erde, Leben in all seiner Vielfalt zu unterstützen, aufrecht. Diese sozialen, wirtschaftlichen und umweltbezogenen Ziele sind voneinander abhängig und verstärken sich gegenseitig. Nachhaltige Entwicklung kann als ein Weg angesehen werden, um die übergeordneten Erwartungen der gesamten Gesellschaft auszudrücken [nach DIN ISO 26000:2011-01, Begriff 2.23]. Der Wert einer Organisation (zum Beispiel Unternehmen) stellt sich als Summe seiner ökonomischen, ökologischen und sozialen Tätigkeiten und Leistungen dar. Um den Wert eines Unternehmens kontinuierlich zu steigern, ist es sinnvoll, diese drei Bereiche (ökonomisch, ökologisch und sozial) in einem ausgewogenen Verhältnis zu berücksichtigen. Für Nachhaltigkeitsbetrachtungen existiert schon eine Vielzahl von Normen, Richtlinien, wissenschaftliche Ausarbeitungen und so weiter. Nachhaltigkeitsbewertungen beruhen unter anderem auf den Prinzipien Ehrlichkeit, Transparenz, Vergleichbarkeit und Vollständigkeit unter Einbeziehung aller relevanten Anspruchsgruppen (Stakeholder). Die für Sport- und Freizeitprodukte grundlegenden Bedürfnisse an Funktionalität, Qualität und Design sind neben den Nachhaltigkeitsbetrachtungen wichtige Indikatoren, die mit zu berücksichtigen sind. Diese Spezifikation ist speziell für die im Sport- und Freizeitbereich genormten Produkte und Dienstleistungen erstellt worden und basiert auf dem ISO Guide 82 sowie auf vorhandene Normen, die für die Betrachtung der Nachhaltigkeit verfügbar sind (siehe Abschnitt 2 und Literaturhinweise). Diese Spezifikation gibt eine Anleitung, wie Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Produkten und Dienstleistungen in bestehenden Normen integriert werden können beziehungsweise wie die nachhaltige Entwicklung allgemein im Produktlebenszyklus beziehungsweise im Dienstleistungslebenszyklus berücksichtigt werden kann. Daraufhin können Nachhaltigkeitsberichte erstellt werden. Anlehnend kann diese Spezifikation auch auf andere Produkte und Dienstleistungen, die nicht genormt beziehungsweise nicht dem Sport- und Freizeitbereich zuzuordnen sind, angewendet werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2313504
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...