Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2012-03

DIN SPEC 91253:2012-03

Einführung und Management von Web 2.0 und Sozialen Medien in KMU

Englischer Titel
Introduction and Management of Web 2.0 and Social Media in SME
Ausgabedatum
2012-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
PAS

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Kaufoptionen

PDF-Download
  • Kostenlos

Ausgabedatum
2012-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
PAS
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1869870

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die DIN SPEC nach dem Verfahren PAS gilt für den Einsatz von Web 2.0-Technologien und Sozialen Medien bei KMU. Web 2.0 bietet den Unternehmen die Chance, durch den Einsatz neuer Technologien und Managementaspekte Innovationspotenziale verstärkt freizusetzen, da somit Partizipation und Wissensaustausch aller Mitarbeiter ermöglicht werden. Da KMU durch ihre limitierten Ressourcen im Gegensatz zu großen Unternehmen jedoch oftmals über keine Abteilung mit dedizierter IT-Kompetenz verfügen, benötigen sie zum einen schlanke Lösungen und zum anderen Orientierungshilfen um Web 2.0-Anwendungen nach den Anforderungen und Zielsetzungen des Unternehmens und der Mitarbeiter zu identifizieren, auszuwählen und zielführend zu implementieren. Die DIN SPEC bietet Entscheidungshilfen zur strukturierten Identifikation und Erfassung der unternehmensindividuellen Anforderungen und zur strukturierten Identifikation der adäquaten Web 2.0-Technologien und Soziale Medien. Die in der Spezifikation erläuterte Vorgehensweise ist branchenübergreifend anwendbar und als Leitfaden zu verstehen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1869870
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...