Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

DVS 3103:2020-07

Mechanische Prüfung von Keramik-Metall-Verbindungen - Vierpunktbiegeprüfung

Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

43,05 EUR inkl. MwSt.

40,23 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 43,05 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 43,05 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2020-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
In diesem Merkblatt werden sowohl dem Hersteller als auch dem Anwender von stoffschlüssigen Keramik-Metall-Verbindungen Hinweise auf die technisch eingesetzten und erprobten Prüfmöglichkeiten zur Bestimmung der Festigkeit der Werkstoff-Verbunde gegeben. Es ist eine einheitliche Durchführung der Versuche anzustreben, so dass die ermittelten Festigkeitswerte vergleichbar werden. Entsprechend wird gezeigt wie die Proben herzustellen, die Versuchsergebnisse auszuwerten und zusammenzustellen sind. Die Anwendung der vorgestellten Prüfmöglichkeiten erstreckt sich auf Materialpaarungen, die zum einen die technischen Ingenieurkeramiken wie AI2O3, SiC, Si3N4 ZrO2 oder AIN betreffen und die zum anderen technisch häufig eingesetzte Metalllegierungen auf der Basis von Eisen, Nickel, Kupfer oder Aluminium beinhalten. Dieses Merkblatt ersetzt das bisher gültige Merkblatt DVS 3101-2.
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DVS 3101-2:1999-05 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...