Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

RAL-GZ 607/3:2017-12

Drehbeschläge und Drehkippbeschläge - Gütesicherung

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

42,50 EUR inkl. MwSt.

39,72 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 42,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Güte- und Prüfbestimmungen legen die Voraussetzungen und das Verfahren für die Gütesicherung von Beschlägen gemäß der jeweils gültigen Fassung der EN 13126-8 in den Klassen H1, H2 oder H3 fest. Durch die Einführung und Anwendung der festgelegten Maßnahmen und Prüfungen werden die bei der Erstprüfung nachgewiesenen Eigenschaften der Beschläge dauerhaft sichergestellt. Die festgelegten Anforderungen gehen über die in EN 13126-8 geforderten Regelungen hinaus und stellen damit ein weiteres Qualitätsmerkmal dar. Dieses wird durch die Kennzeichnung der Beschläge durch das RAL-Gütezeichen dokumentiert. Diese Güte- und Prüfbestimmungen legen materialunabhängige und materialspezifi sche Leistungsmerkmale für Drehbeschläge und Drehkippbeschläge fest und regeln die gütebestimmenden Anforderungen zur Sicherstellung der Gebrauchstauglichkeit, hier im wesentlichen der Dauerfunktionsfähigkeit.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...