Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 2069:2018-03

Verhindern des Einfrierens von Wasser führenden Leitungen

Englischer Titel
Preventing freezing of water-carrying pipes
Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 85,08 EUR inkl. MwSt.

ab 81,03 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 85,08 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,59 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese VDI-Richtlinie gibt ergänzende Hinweise zu Normen für die Planung, Errichtung, Inbetriebnahme, Nutzung, Betriebsweise und Instandhaltung von Wasser führenden Leitungen in der Gebäudetechnik, insbesondere in Trinkwasser-Installationen und Heizungsanlagen. Der Anwendungsbereich erstreckt sich auf solche wasserführenden Anlagen, die in frostgefährdeten Bereichen errichtet und betrieben werden.
Über dieses Produkt

So bleiben auch im Winter die Betriebsabläufe im Fluss.

Mit der VDI 2069 hat der Winter kaum eine Chance, Sie und Ihre Anlagen eiskalt zu erwischen – sie ist der wirksame Schutz vor Einfrierschäden in wasserfu?hrenden Systemen und den möglichen Folgekosten.

Zielgruppe sind: Planer sowie Hersteller von Apparaten und Komponenten, ebenso ausfu?hrende Fachunternehmen, Betreiber und Nutzer von Trinkwasser-Installationen.

Die Richtlinie bezieht sich auf Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Syste-men in Gebäuden und auf Grundstu?cken. Sinngemäß gilt sie aber fu?r alle wasser-fu?hrenden Systeme ohne Zusätze, also auch fu?r:

  • Betriebswasseranlagen
  • Wasserheizsysteme
  • Kaltwassersysteme
  • Solarsysteme

Anwendungsbereich der VDI 2069
Rohrleitungen und Behälter, die im Winter Temperaturen unter 0 °C ausgesetzt sind, können besonders bei nicht fließendem oder sehr langsam fließendem Wasser einfrieren. Durch die hiermit verbundenen betrieblichen Störungen und Schäden können erhebliche Reparatur- und Unterhaltskosten entstehen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt VDI 2069:2006-05 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...