Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2015-11

VDI 2230 Blatt 1:2015-11

Systematische Berechnung hochbeanspruchter Schraubenverbindungen - Zylindrische Einschraubenverbindungen

Englischer Titel
Systematic calculation of highly stressed bolted joints - Joints with one cylindrical bolt
Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 298.80 EUR inkl. MwSt.

ab 251.09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 298.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 298.80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie gilt als Standardwerk zur Berechnung hochfester Schraubenverbindungen und findet national und international höchste Anerkennung. Die Richtlinie behandelt die Berechnung zentrisch und exzentrisch verspannter Schraubenverbindungen. Dabei zeigt sie die allgemeingültigen theoretischen Zusammenhänge zwischen Kräften, Momenten und Verformungen auf und leitet die entsprechenden Berechnungsbeziehungen ab. Die Berechnungen basieren auf der Annahme, dass die verspannten Querschnitte eben bleiben. Ausgewählte Beispiele aus der Praxis erläutern die Vorgehensweise. Eine Unterstützung bei der Berechnung bietet die im Beuth Verlag zu beziehende Schraubenberechnungssoftware auf Basis der Richtlinie VDI 2230.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes VDI 2230 Blatt 1:2014-12 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...