Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN] 1986-01

VDI 2456 Blatt 8:1986-01

Messen gasförmiger Emissionen; Analytische Bestimmung der Summe von Stickstoffmonoxid und Stickstoffdioxid; Natriumsalicylatverfahren

Englischer Titel
Gaseous emission measurement; analytical determination of the sum of nitrogen monoxide and nitrogen dioxide; sodium salicylate method
Ausgabedatum
1986-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 55,90 EUR inkl. MwSt.

ab 46,97 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 55,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 55,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
1986-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Mit einer schwefelsauren Wasserstoffperoxid-Lösung werden die in einem definierten Probevolumen des zu untersuchenden Gases enthaltenen Stickstoffmonoxid- und Stickstoffdioxidanteile quantitativ zu Salpetersäure oxidiert. Die beschriebene Methode erfaßt alle Stickstoffoxide mit Ausnahme des Distickstoffmonoxids.*Durch anschließende Umsetzung mit Natriumsalicylat in konzentriert schwefelsaurem Medium entsteht Nitrosalicylsäure. Nach Zusatz von Natronlauge-Seignettesalz-Lösung bildet sich das gelbe Anion der Nitrosalicylsäure, dessen Konzentration photometrisch bestimmt wird. Die Konzentration der Summe der Stickstoffoxide im untersuchten Probegas wird, berechnet als Stickstoffdioxid angegeben.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: VDI 2456:2004-11 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...