Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Am Montag ist es soweit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media.

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir am Sonntag daher kurzzeitig nicht erreichbar sein werden. Zudem können am Sonntag keine Bestellungen aufgegeben werden.

Ab Montag sind wir unter neuem Namen für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 2892:2019-10

Ersatzteilwesen der Instandhaltung

Englischer Titel
Management of maintenance spare parts
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
43

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 113,70 EUR inkl. MwSt.

ab 106,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 113,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 126,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
43
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Ersatzteile dienen der Funktions- und Werterhaltung der eingesetzten Maschinen und Anlagen. Die bedarfsgerechte Bereitstellung der Ersatzteile ist eine wesentliche Einflussgröße für die Verfügbarkeit und damit für die Wirtschaftlichkeit dieser Maschinen und Anlagen. Die Bewirtschaftung der Ersatzteile der Instandhaltung (IH) ist so kostengünstig wie möglich zu gestalten. Die Bewirtschaftung von Ersatzteilen der Instandhaltung (IET) unterscheidet sich wesentlich von der herkömmlichen Materialwirtschaft. Die Richtlinie erläutert die Zusammenhänge des Ersatzteilwesens der Instandhaltung. Daher wird in dieser Richtlinie schwerpunktmäßig behandelt: Zielsetzung, Verantwortlichkeiten und Voraussetzungen; Auswahl der zu bevorratenden Ersatzteile; Lagerung, Bestandsführung und Beschaffung (Verfahren und Methoden); Bereitstellung anwendergerechter Ersatzteilverzeichnisse; Erstellung funktionsorientierter Berichte und Analysen; Qualitätssicherung; Datenverarbeitung; Benchmark (Kennzahlen). Damit werden die wesentlichen Vorgehensweisen und Hilfsmittel zur Planung, Steuerung und ständigen Verbesserung des Ersatzteilwesens in dieser Richtlinie beschrieben. Der Nutzen der Richtlinie kommt besonders dann zum Tragen, wenn sie konsequent für den Aufbau oder die Reorganisation des Ersatzteilwesens der Instandhaltung angewendet wird.
Über dieses Produkt

Planung und Steuerung der bedarfsgerechten Bereitstellung von Ersatzteilen für das Instandhalten

Der Bereich der Ersatzteile für die Instandhaltung von Maschinen wird grundlegend anders bewirtschaftet als andere Gebiete der Materialwirtschaft. Die Kenntnis der Eigenheiten dieser Form der Bewirtschaftung ist notwendig, um die Instandhaltung effizient und kostengünstig zu halten. Der Fokus liegt dabei auf der bedarfsgerechten Bereitstellung von Ersatzteilen; deren erfolgreiche Planung und Steuerung entscheidet über Funktionsfähigkeit und letztlich Wirtschaftlichkeit der Maschinen. VDI 2892 behandelt die Anforderungen an eine professionelle Ersatzteilwirtschaft für Instandhaltungsbedarfe. Es ist unabdingbar, dass die Richtlinie konsequent in den Lebenszyklus der Maschinen eingebunden ist und diese über die gesamte Dauer begleitet. Dazu kann auch eine dynamische Anpassung des spezifischen Ersatzteilwesens gehören.

Anwendungsbereich

Anwendungsbereich der VDI-Richtlinie 2892 sind Ersatzteile nach DIN EN 13306, DIN 24420 und DIN 31051. Die Richtlinie beschreibt die Verantwortlichkeiten, Zielsetzungen und Zusammenhänge der Bewirtschaftung von Instandhaltungsersatzteilen. Sie benennt Kriterien der Ersatzteilauswahl für die Bevorratung, sowie Verfahren zur Lagerung, der Bestandsführung und der Beschaffung der Ersatzteile.

VDI-Richtlinie 2892 führt in die Erstellung von Ersatzteilverzeichnissen und funktionaler Berichte und Analysen ein.

Auch die Überprüfung und Qualitätssicherung und in diesem Zusammenhang die Benchmarks sind Teil von VDI 2892.

Allgemeine Hilfsstoffe und Betriebsstoffe fallen nicht unter den Anwendungsbereich dieser Richtlinie.

Diese Richtlinie überschreibt nicht Handelsrecht und Steuerrecht.

Aus dem Inhalt

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweise
  • Abkürzungen
  • Grundlagen
  • Auswahl und Aufnahme von Ersatzteilen
  • Bereitstellung
  • Lagerung und Bestandsführung
  • Kennzahlen, Berichte und Analysen
  • Lagerorganisation
  • Alternative Konzepte
  • Anhang: Informations- und Materialfluss im Ersatzteilwesen der Instandhaltung
Inhaltsverzeichnis
ICS
03.080.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 2892:2006-06 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...