Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3405 Blatt 8.1:2021-11

Additive Fertigungsverfahren - Gestaltungsempfehlungen - Bauteile aus keramischen Werkstoffen

Englischer Titel
Additive manufacturing processes - Design rules - Parts using ceramic materials
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
34

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 94,80 EUR inkl. MwSt.

ab 88,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 94,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 105,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
34
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie gibt, aufbauend auf allgemeinen Gestaltungsempfehlungen für keramische Werkstoffe, spezifische Gestaltungsempfehlungen für die additiven Fertigungsverfahren, die für die Keramikfertigung relevant sind. Dabei wird insbesondere die beim Sintern auftretende Schwindung berücksichtigt. Die Richtlinie wendet sich an Produktplaner und Konstrukteure, die Bauteile aus keramischen Werkstoffen nutzen wollen. Diese Richtlinie vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse zu keramischen Bauteilen und zu den besonderen Möglichkeiten der additiven Fertigung von Keramiken. Es werden keine tiefergehenden Vorkenntnisse auf diesen Gebieten vorausgesetzt.
Inhaltsverzeichnis
ICS
25.030
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...