Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2016-09

VDI 3469 Blatt 5:2016-09

Emissionsminderung - Herstellung und Verarbeitung von faserhaltigen Materialien - Hochtemperaturwollen

Englischer Titel
Emission control - Production and processing of fibrous materials - High-temperature insulation wools
Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,30 EUR inkl. MwSt.

ab 69,44 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 74,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 82,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie umfasst die Herstellung und Verarbeitung von Hochtemperaturwollen und von Erzeugnissen aus Hochtemperaturwolle und gilt nur im Zusammenhang mit VDI 3469 Blatt 1. Zur Gruppe der Hochtemperaturwollen gehören amorphe Hochtemperaturglas- und Aluminiumsilikatwollen sowie aus der Gruppe der polykristallinen Wollen die Aluminiumoxidwollen. Die Verwendung von Hochtemperaturwollen ermöglicht den vorwiegend industriellen Anwendern den Betrieb rationeller Wärmebehandlungsanlagen bei Temperaturen zwischen 600 °C und 1800 °C. In diesen Hochtemperaturanwendungen können der Verbrauch von Primärenergie und die damit verbundenen Kohlendioxid-Emissionen in vielen Anlagen um bis zu 50 % reduziert werden.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt VDI 3469 Blatt 5:2007-03 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...