Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3745 Blatt 1:1993-05

Beurteilung von Schießgeräuschimmissionen

Englischer Titel
Assessment of shooting noise
Ausgabedatum
1993-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,90 EUR inkl. MwSt.

ab 57,85 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 61,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
1993-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Geräuschemissionen von Schießanlagen sind impulshaltige Schallereignisse, unregelmäßig und häufig mit großer Pegeldifferenz zum momentanen Fremdgeräuschpegel. Sie unterscheiden sich damit von Industrie- und Umgebungsgeräuschen. In dem Dokument wird als Meßgröße der A-bewertete Schalldruckpegel benutzt. Die Beurteilung der Schießgeräusche erfolgt anhand des Beurteilungspegels. Er wird aus den Einzelschußpegeln und den Schußzahlen unter Berücksichtigung von Zuschlägen für Ruhezeiten und Impulshaltigkeit ermittelt. Zur Beschreibung der Aussagequalität des Beurteilungspegels dient seine obere Vertrauensbereichsgrenze.
Inhaltsverzeichnis
ICS
17.140.20

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...