Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3783 Blatt 8:2017-04

Umweltmeteorologie - Messwertgestützte Turbulenzparametrisierung für Ausbreitungsmodelle

Englischer Titel
Environmental meteorology - Turbulence parameters for dispersion models supported by measurement data
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
70

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 146,00 EUR inkl. MwSt.

ab 136,45 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 146,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 162,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
70

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie stellt messwertgestützte Berechnungsmethoden für atmosphärische Kenngrößen (Turbulenz, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur, Mischungsschichthöhe) vor, die als Eingangsdaten für verschiedene Typen von Ausbreitungsmodellen verfügbar sein müssen. Hierfür werden zahlreiche Gleichungen angegeben, mit denen diese Kenngrößen rechnerisch bestimmt werden können. Die angegebenen Gleichungen können z.B. auch im Rahmen der Ertragsabschätzung bei der Windenergienutzung angewendet werden. Die Richtlinie wendet sich an Gutachter sowie an Anwender, die mit atmosphärischen Ausbreitungsmodellen arbeiten.
Über dieses Produkt

In der Richtlinie VDI 3783 Blatt 8 Umweltmeteorologie – Messwertgestützte Turbulenzparametrisierung für Ausbreitungsmodelle werden messwertgestützte Berechnungsmethoden für atmosphärische Kenngrößen (Turbulenz, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur, Mischungsschichthöhe) dargestellt, die als Eingangsdaten für verschiedene Typen von Ausbreitungsmodellen (z. B. VDI 3945 Blatt 1 und Blatt 3) verfügbar sein müssen.

Die Richtlinie VDI 3783 Blatt 8 verfolgt das Ziel

Gleichungen anzugeben, mit denen diejenigen Größen bestimmt werden können, die bei einer Ausbreitungsrechnung im Rahmen der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) sowie vergleichbarer Regelwerke verfügbar sein müssen.

Aus dem Inhalt von Richtlinie VDI 3783 Blatt 8

  • Begriffe
  • Formelzeichen und Abkürzungen
  • Grenzschichtparameter
  • Messwertgestützte Ableitung von Grenzschichtparametern
  • Grenzschichtmodell für Ausbreitungsmodellierungen
  • Handlungsanweisungen für die Praxis
  • Anhänge

Wichtiger Hinweis zum Urheberrecht:

Wenn Sie diese VDI-Richtlinie (oder andere) in elektronischer Form (PDF) an mehreren PCs nutzen möchten, benötigen Sie aus urheberrechtlichen Gründen eine Netzwerklizenz des Herausgebers VDI. Diese können Sie direkt bei Beuth anfordern - nutzen Sie dazu unsere Lizenzanforderung (PDF). Sollten Sie bereits Lizenzgebühren zahlen, ist der Hinweis zur Netzwerklizenz für Sie gegenstandslos.

Inhaltsverzeichnis
ICS
07.060, 13.040.01
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 3783 Blatt 8:2002-12 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: VDI 3783 Blatt 8 Berichtigung:2019-02 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...