Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3805 Blatt 19:2022-03

Produktdatenaustausch in der technischen Gebäudeausrüstung - Thermische Solarkollektoren

Englischer Titel
Product data exchange in the building services - Thermal solar collectors
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
30

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 99,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
30
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt das hersteller- und EDV-System-unabhängige einheitliche Datenformat zur Bereitstellung der Katalogdaten für thermische Solarkollektoren auf Basis der Richtlinie VDI 3805 Blatt 1. Die Richtlinie wendet sich an Produkthersteller, Softwarehersteller, den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Heizungsindustrie.
Über dieses Produkt

Datensatzaufbau: Datensatzbeschreibung von thermischen Solarkollektoren in der TGA

Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) ist heutzutage ein hochkomplexes System aus verschiedenen parallel laufenden, teils interagierenden Systemen. Temperaturregelung, Raumluft und Sanitärinstallationen, sowie viele weitere mögliche Komponenten kommen an einem zentralen Punkt digital zusammen und können dort von Fachleuten kontrolliert und gesteuert werden. Schon die Planung und die Auslegung von TGA erfolgen oftmals computergestützt. Aufgrund des hohen Grad der Digitalisierung ist es unabdingbar, einheitliche Strukturen für die Datenübertragung und -darstellung zu haben: Produktdatenmodell, Datensatzstruktur, technische Daten und viele mehr müssen kompatibel und problemlos auslesbar sein. Die Richtlinienreihe VDI 3805 bietet die Grundlagen und die komponentenbezogenen Spezifikationen für den rechnergestützten Planungsprozess in der TGA. Das vorliegende Blatt 19 behandelt die Produktgruppe der thermischen Solaranlagen als Teil von TGA. Die Richtlinie wendet sich an Herstellerbetriebe, sowie an planende und ausführende Akteure im Bereich der TGA und der Solaranlagen, zudem an Energieberater*innen und Sachverständige.

Verwendung der Richtlinie

VDI 3805 Blatt 19 enthält die Vorgaben zum Produktdatenaustausch in der computergestützten Planung und Auslegung von thermischen Solarkollektoren als Komponenten von Technischer Gebäudeausrüstung (TGA). Die Richtlinie gilt für thermische Solarkollektoren, wie sie in der DIN EN 12975 „Sonnenkollektoren - Allgemeine Anforderungen“ erfasst sind, sowie für vorgefertigte Anlagen gemäß DIN EN 12976 „Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile - Vorgefertigte Anlagen“. Sie gilt auch für kundenspezifisch gefertigte Anlagen nach DIN EN 12977 „Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile - Kundenspezifisch gefertigte Anlagen“.

Die Richtlinie beschreibt den Datensatzaufbau aus dem Dateinamen und der Datensatzbeschreibung, zu welcher Parameter wie die Produktbeschreibung, die Funktionen, technische Daten, die TGA-Nummer und die Geometriedaten gehören. Der Satzaufbau wird tabellarisch dargestellt, die Richtlinie ist durch eine große Zahl von Beispielen besonders anschaulich.

Richtlinie VDI 3805 Blatt 19 beinhaltet ein Anwendungsbeispiel für den Datensatz eines thermischen Sonnenkollektors.


Aus dem Inhalt

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweise
  • Begriffe
  • Produktstruktur
  • Datensatzaufbau
  • Anwendungsbeispiel
  • Schrifttum
Inhaltsverzeichnis
ICS
27.160, 35.240.67, 91.140.99
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 3805 Blatt 19:2006-02 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...