Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3861 Blatt 2:2008-01

Messen von Emissionen - Messen anorganischer faserförmiger Partikel im strömenden Reingas - Rasterelektronenmikroskopisches Verfahren

Englischer Titel
Stationary source emissions - Measurement of inorganic fibrous particles in exhaust gas - Scanning electron microscopy method
Ausgabedatum
2008-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
35

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 92,90 EUR inkl. MwSt.

ab 86,82 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 92,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 103,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2008-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
35

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie VDI 3861 Blatt 2 beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung niedriger Anzahlkonzentrationen anorganischer faserförmiger Partikeln in strömenden, trockenen Staub-Gas-Gemischen in definierten Querschnitten, z. B. in Schornsteinen, Rohrleitungen oder Kanälen. Damit werden anorganische Fasern mit einer Länge L > 5 µm, einer Dicke D < 3 µm und einem Verhältnis von Länge zu Dicke L:D > 3:1 erfasst. Für diese Richtlinie gelten, sofern Ausnahmen nicht ausdrücklich erwähnt sind, die Anforderungen der Richtlinie VDI 2066 Blatt 1.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.20
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 3861 Blatt 2:1996-09 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...