Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 3877 Blatt 1:2011-09

Messen von Innenraumverunreinigungen - Messen von auf Oberflächen abgelagerten Faserstäuben - Probennahme und Analyse (REM/EDXA)

Englischer Titel
Indoor air pollution - Measurement of fibrous dust on settled on surfaces - Sampling and analysis (REM/EDXA)
Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,50 EUR inkl. MwSt.

ab 96,73 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 103,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 115,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2011-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der Anzahlkonzentration von Faserstrukturen in auf Oberflächen abgelagertem Staub sowie deren Zuordnung zu bestimmten Substanzklassen (z. B. Chrysotil, Amphibolasbest, sonstige anorganische Fasern). Die Probennahme erfolgt mit einem adhäsiven Medium (z. B. Klebeband), das auf die zu beprobende Oberfläche gedrückt wird. Die Analyse erfolgt mit dem REM. Das Verfahren findet in erster Linie in Innenräumen Anwendung, ist aber auch für bestimmte Außensituationen (z. B. Fensterbänke) geeignet. Die Beurteilung der Ergebnisse erfolgt nach einem halbquantitativen Schema. Die Nachweisgrenze des Verfahrens liegt bei ca. 40 Faserstrukturen pro Quadratzentimeter Oberfläche.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.01
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...