Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-10

VDI 3957 Blatt 11:2007-10

Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen auf Pflanzen (Bioindikation) - Probenahme von Blättern und Nadeln zum Biomonitoring von immissionsbedingten Stoffanreicherungen (passives Biomonitoring)

Englischer Titel
Biological measuring techniques for the determination and evaluation of effects of air pollution on plants (bioindication) - Sampling of leaves and needles for a biomonitoring of the accumulation of air pollutants (passive biomonitoring)
Ausgabedatum
2007-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 87,90 EUR inkl. MwSt.

ab 73,87 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 87,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 87,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Das Dokument gibt eine Anleitung zum passiven Biomonitoring der Immissionsbelastung von Pflanzen in Regionen (flächenbezogen) und im Umfeld von Emittenten (emittentenbezogen), wobei sowohl die Erfassung chronischer Wirkungen als auch die Erfassung von Betriebsstörungen das Ziel sein kann [17]. Eine Immissionswirkung im Sinne der Richtlinie VDI 2310 Blatt 1 liegt vor, wenn der in einer Probe ermittelte Stoffgehalt den natürlichen Gehalt signifikant überschreitet.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt VDI 3792 Blatt 5:1991-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: VDI 3957 Blatt 11:2019-01 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...