Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 4212:2019-08

Fernmessverfahren - Messen in der Atmosphäre nach dem Passiv-DOAS-Prinzip - Messen von Emissionen und Immissionen

Englischer Titel
Remote sensing - Atmospheric measurements using passive DOAS - Gaseous emissions and ambient air measurements
Ausgabedatum
2019-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
74

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 146,00 EUR inkl. MwSt.

ab 136,45 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 146,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 162,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
74

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie beschreibt das passive DOAS-Messverfahren mit natürlichen Strahlungsquellen, das vor allem für die Absorptionsspektroskopie im ultraviolettem sowie im sichtbaren und nahinfraroten Spektralbereich zum Einsatz kommt. Aufbau, Betrieb, Mindestanforderungen, Kalibrierung und Datenauswertung von Passiv-DOAS-Messsystemen sowie deren Anwendung für Messungen von gasförmigen Komponenten (z.B. SO2, NO2, O3, HCHO, H2O, HONO) sowie von Aerosoleigenschaften in der Atmosphäre werden erläutert. Das Verfahren wird durch eine Vielzahl an Anwendungen illustriert.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.20, 17.180.01
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...