Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2013-05

VDI 4257 Blatt 1:2013-05

Bioaerosole und biologische Agenzien - Messen von Emissionen - Planung und Durchführung von Emissionsmessungen

Englischer Titel
Bioaerosols and biological agents - Emission measurement - Planning and performing emission measurements
Ausgabedatum
2013-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 89,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 106,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt allgemeine Regeln, die bei der Planung und Durchführung von Emissionsmessungen mikrobieller Luftverunreinigungen an verschiedenen Quelltypen zu beachten sind. Behandelt werden Bioaerosol-Emissionen aus geführten Quellen (basierend auf den Vorgaben der DIN EN 15259, VDI 2066 und DIN EN 13284), aus aktiven Flächenquellen (z.B. Biofiltern) und passiven Flächenquellen (z.B. unbelüftete Kompostmieten) basierend auf den Vorgaben der VDI 3475 Blatt 1 und VDI 3880. Die Richtlinie ergänzt VDI 4257 Blatt 2 zur Probenahme von Bioaerosolemissionen mittels Emissionsimpinger.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...