Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 4301 Blatt 3:2003-06

Messen von Innenraumluftverunreinigungen - Messen von Pentachlorphenol (PCP) und γ-Hexachlorcyclohexan (Lindan) - GC/ECD-Verfahren

Englischer Titel
Measurement of indoor air pollution - Measurement pentaclorophenol (PCP) and γ-hexachlorcyclohexane (lindane) - GC/ECD method
Ausgabedatum
2003-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,90 EUR inkl. MwSt.

ab 64,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 76,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2003-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Das Dokument beschreibt Messverfahren für unterschiedliche Innenraumluftschadstoffe. Weitere messtechnische Methoden, die primär für den Immissionsbereich erarbeitet wurden, sich aber auch für Innenraumluftmessungen eignen und erprobt sind, befinden sich in den entsprechenden Richtlinienreihen der Immissionsmessverfahren. Das Blatt 3 behandelt die Bestimmung von Pentachlorphenol (PCP) und γ-Hexachlorcyclohexan (γ-HCH, Lindan, chemische Strukturen siehe Anhang A) und beschreibt das GC/ECD-Verfahren. Das Verfahren gilt für die Messung in Wohn- und Innenräumen für eine Probedauer von 0,5 bis 8 Stunden. Bei einer einstündigen Probenahme können Konzentrationen im Bereich von ca. 0,02 µ/m3 bis ca. 1 µ/m3 (=20 ng/m3 bis 1000 ng/m3) erfasst werden.
Inhaltsverzeichnis
ICS
13.040.20, 13.040.30
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...