Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2014-01

VDI 4331 Blatt 1:2014-01

Monitoring der Wirkungen von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) - Wirkung auf Bodenorganismen

Englischer Titel
Monitoring the effects of genetically modified organisms - Effects on soil organisms
Ausgabedatum
2014-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 137,30 EUR inkl. MwSt.

ab 128,32 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 137,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 152,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Mit der europäischen Richtlinie 2001/18/EG über die absichtliche Freisetzung gentechnisch veränderter Organismen (GVO) in die Umwelt wird ein Monitoring der Auswirkungen von gentechnisch veränderten Organismen und ihrer Verwendung auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt vorgeschrieben, um eventuelle negative Wirkungen frühzeitig zu erkennen. In der Ratsentscheidung 2002/811/EG sind weiterführende Leitlinien zur Umsetzung des Monitorings festgelegt worden. Weitere Hinweise auf die allgemeinen Anforderungen an ein Monitoring und seine Durchführung werden in dieser Richtlinie gegeben. Die Richtlinie soll beim Monitoring der Wirkungen von gentechnisch veränderten Organismen auf Bodenorganismen basierend auf der EU-Richtlinie 2001/18/EG und der Entscheidung des Rates 2002/811/EG eingesetzt werden. Sie gibt Kriterien für die Planung und Durchführung eines Monitorings der Bodenorganismen vor.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...