Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2018-03

VDI 4645 Blatt 1:2018-03

Heizungsanlagen mit elektrisch angetriebenen Wärmepumpen in Ein- und Mehrfamilienhäusern - Planung, Errichtung, Betrieb - Schulungen, Prüfungen, Qualifizierungsnachweise

Englischer Titel
Heating systems with electrically driven heat pumps in single and multi-family houses - Planning, construction, operation - Trainings, examinations, certifications of qualification
Ausgabedatum
2018-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,00 EUR inkl. MwSt.

ab 62,18 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 74,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie stellt ein Schulungskonzept bereit, mit dem Fachleute weitergebildet werden, die an Planung, Errichtung und Betrieb von Warmwasser-Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern, die mit Wärmepumpen zu betreiben sind oder betrieben werden, beteiligt sind. Ziel der Schulungen ist die Vermeidung von Fehlfunktionen, Betriebsstörungen oder Schäden. Zielgruppen der beschriebenen Schulungen sind beispielsweise: Planer, Anlagenersteller, Fachhandwerker, Betreiber und Produktentwickler in der herstellenden Industrie. Schwerpunkte des Schulungskonzepts sind die Richtlinienreihen VDI 4640, VDI 4645 und VDI 4650.
Über dieses Produkt

Jetzt für die modernsten Wärmepumpen fit machen.

Die VDI 4645 Blatt 1 bezieht sich auf die Qualifikation und Berufserfahrung von Fachleuten, die für die Qualität von Heizungsanlagen verantwortlich sind. Dabei geht es um die Planung, Dimensionierung, Errichtung, Betrieb und Wartung von Wärmepumpenanlagen und ihrer Komponenten. Zielgruppen der Schulungen sind z. B.:

  • Planer
  • Anlagenersteller
  • Fachhandwerker
  • Betreiber
  • Produktentwickler in der herstellenden Industrie

Anwendungsbereich
Die Richtlinie stellt Ihnen ein Konzept für Schulungen, Prüfungen und zu erlangende Nachweise bereit. Dabei können Sie sich zum „Sachkundigen für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645“ weiterbilden. Danach sind Sie in der Lage, Fehlfunktionen, Betriebsstörungen oder Schäden Wärmepumpenanlagen nachhaltig zu vermeiden.

Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...