Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 6008 Blatt 5:2021-02

Barrierefreie Lebensräume - Möglichkeiten der Ausführung von Türen und Toren

Englischer Titel
Barrier-free buildings - Possibilities of execution for doors and gates
Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 94,80 EUR inkl. MwSt.

ab 88,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 94,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 105,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Richtlinie behandelt Anforderungen und Lösungswege zur Barrierefreiheit von Liegenschaften hinsichtlich der Ausführung von Türen und Toren sowie ihrer jeweils sinnvollen Kombinationen mit anderen Gewerken der technischen Gebäudeausrüstung. Die Richtlinie wendet sich an folgende Zielgruppen: Architekten und Ingenieure, ausführende Unternehmer, Beratungsstellen (z. B. Wohnraumanpassung), Wohlfahrtsverbände und karitative Einrichtungen, kommunale und staatliche Bauämter, Bauherren und Investoren, Wohnungswirtschaft, betroffene Menschen und deren Angehörige, Schulungs- und Ausbildungseinrichtungen, Kostenträger nach SGB für technische Maßnahmen und Fördermittelgeber (z. B. KfW).
Über dieses Produkt

Türen und Tore barrierefrei gestalten: Möglichkeiten und Maßnahmen bei Auswahl und Gestaltung

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Entsprechend wächst der Bedarf an barrierefreien Lösungen. Doch nicht nur der demografische Wandel sorgt für ein Umdenken, sondern auch ein steigendes Bewusstsein dafür, dass Städte, Gebäude und allgemeines Leben für alle Bürger zugänglich sein müssen – unabhängig davon, wie alt, krank oder mit Besonderheiten ausgestattet sie sind. Diese begrüßenswerte Entwicklung spiegelt sich in einer Vielzahl von Regeln und Forderungen zur Barrierefreiheit wider. Aufzüge und Sanitäranlagen, akustische Bedingungen und Bildtafeln, sie alle und noch einiges mehr sollen, und müssen zum Teil, barrierefrei sein. Doch es fehlt bisweilen eine klare Linie, die vorhandenen Regelwerke sind nicht immer konsistent und mitunter sogar widersprüchlich. Die vorliegende VDI-Richtlinie 6008 wurde grundlegend überarbeitet und neu gegliedert, und hat das Ziel, die Anforderungen an die Barrierefreiheit in Deutschland zu vereinheitlichen. Sie ist als Ergänzung zur DIN 18040 „Barrierefreies Bauen“ zu verstehen und bietet detaillierte Informationen für allgemeine Grundlagen der Barrierefreiheit, sowie für einzelne Bau- und Gebäudeteile. Die Richtlinie soll als Leitfaden dienen für Hersteller und Betreiber, Planer und Behörden.

Anwendungsbereich

Anwendungsbereich der VDI-Richtlinie 6008 Blatt 5 sind die Anforderungen zur Barrierefreiheit an Türe und Tore. Die Richtlinie bietet Lösungsvorschläge. Sie betrachtet Möglichkeiten der Integration in Systeme der TGA.

VDI 6008 Blatt 5 ordnet die Planungsaspekte von Türen und Toren nach Gebäudetypen (öffentliche/nicht öffentlich zugängliche Bereiche) und nach der Art der Einschränkungen, für die Barrierefreiheit erreicht werden soll (z. B. ältere Menschen, Rollstuhlfahrer).

Die Richtlinie stellt verschiedene Türarten vor und gibt Hinweise zu Geometrie und Gestaltung hinsichtlich Bedienbarkeit, Erkennbarkeit, Unfallschutz und weiteren Aspekten. Analog dazu werden diverse Torarten erläutert.

Blatt 5 der VDI-Richtlinie 6008 ist in Verbindung mit Blatt 1 der Reihe anzuwenden.

Aus dem Inhalt

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweise
  • Begriffe
  • Einsatz von Türen und Toren in barrierefreien Lebensräumen
  • Anforderungen
  • Schrifttum 
Inhaltsverzeichnis
ICS
11.180.01, 91.040.01, 91.060.50
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...