Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI 6017:2015-08

Aufzüge - Steuerungen für den Brandfall

Englischer Titel
Lifts - Fire recall systems
Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 76,90 EUR inkl. MwSt.

ab 71,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 76,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2015-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
21
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie gilt für Personen- und Lastenaufzüge mit Ausnahme von Feuerwehraufzügen im Feuerwehrbetrieb. Die Richtlinie bietet Planern, Errichtern, Betreibern, Sicherheitsorganisationen und zuständigen Behörden (z. B. Feuerwehren) Hilfestellung, die Sicherheit von Personen dadurch zu gewährleisten, dass Aufzüge mit einer Steuerung ausgerüstet werden, die im Brandfall die Aufzüge automatisch aus der Gefahrenzone führt oder sie in die Bestimmungshaltestelle fahren lässt. Es wird aufgezeigt, welche Brandereignisse im Hinblick auf die Gebäudenutzung unkritisch sind und unter welchen Voraussetzungen Aufzüge im Gebäude trotz einer ersten Brandmeldung weiter betrieben werden können. Die Evakuierung von Gebäuden oder die Rettung von Personen ist nicht Gegenstand dieser Richtlinie. Sie gilt zudem nicht für Evakuierungs- und Feuerwehraufzüge (siehe auch VDI 3809 Blatt 2).
Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.90
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 6017:2008-11 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...