Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [NEU]

VDI 6028 Blatt 1:2022-09

Bewertungskriterien für die technische Gebäudeausrüstung - Grundlagen

Englischer Titel
Assessment criteria for building services - Fundamentals
Ausgabedatum
2022-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,40 EUR inkl. MwSt.

ab 77,94 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 83,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 92,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Mit dieser Richtlinie werden Bewertungskriterien für die technische Qualität der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zur Verfügung gestellt. Die Richtlinie beschreibt ihre Anwendung für die Planung, Errichtung und den Betrieb der TGA. Darüber hinaus werden in dieser Richtlinie Hinweise zur Dokumentation der TGA gegeben. Der Bauherr (Auftraggeber) erhält Hinweise, welche Voraussetzungen in Bezug auf die Planungsleistungen und die Leistungsbeschreibung einzuhalten sind, um ein technisch und wirtschaftlich optimales Bauwerk zu erhalten. Diese Richtlinie richtet sich unter anderem an Verantwortliche bei Architekturplanung, Fachplanung, Anlagenerrichtung, Bauherrschaft, Eigentümer, Betreiber, Nutzung, Facility-Management, operative Dienstleistung, Investment und von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen.
Über dieses Produkt

Qualitätsmerkmale und Gewichtung: Bewertung der TGA-Anlagen von Gebäuden in allen Phasen des Lebenszyklus

In Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden spielt die fachgerechte Bewertung der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) nach möglichst eindeutigen Parametern immer häufiger eine Rolle. Betrachtet wird hierbei ausschließlich die technische Qualität der Anlagen; die Konsequenzen der Ausstattungsqualität werden nicht betrachtet; eine allgemeine Funktionalität wird darüber hinaus vorausgesetzt. Die Qualitätsbewertung erleichtert die Vergleichbarkeit und die Einordnung. Sie bezieht verschiedene im Zusammenhang mit dem Gebäude bereits erhobene Daten mit ein, zum Beispiel BIM-Daten, das Gebäudebuch oder Daten nach VDI 2552 Blatt 1. Die vorliegende Richtlinie VDI 6028 Blatt 1 soll helfen, die qualitative Einordnung eines Gebäudes hinsichtlich seiner technischen Gebäudeausrüstung vorzunehmen und damit zu einer ganzheitlichen Gebäudebewertung beitragen. Sie richtet sich insbesondere an Architektur- und Planungsbüros, an Unternehmen, die TGA-Anlagen konzipieren, errichten, warten oder betreiben, sowie an Investment-Firmen und andere Kreise, die über objektive qualitative Gebäudebewertungen verfügen müssen.


Verwendung der Richtlinie

VDI 6028 Blatt 1 enthält die Angaben zu den Grundlagen einer qualitativen Bewertung der TGA-Anlagen und -Komponenten von Gebäuden. Es werden sämtliche Lebensphasen des Gebäudes abgedeckt, von der Planung über den Bau bis zum Betrieb. Die Richtlinie umfasst auch die Anforderungen an die damit verbundene Dokumentation. Als TGA-Anlage gemäß dieser Richtlinie sind die Anlagen der Kostengruppe 400 „Bauwerk – Technische Anlagen“ nach DIN 276 definiert.

Bedingung für die Anwendung der vorliegenden Richtlinie ist die Planung, Ausführung und Revisionierung des Bauvorhabens gemäß VDI 6026 Blatt 1. Auch baurechtliche, brandschutztechnische und weitere Aspekte müssen erfüllt sein; die Richtlinie legt die jeweiligen Anforderungen nach Projektphase dar.

Richtlinie VDI 6028 Blatt 1 benennt die Qualitätsmerkmale (Flexibilität, Sicherheit, Ausstattungsqualität) nach Hauptkostengruppe 400 und erläutert diese. Sie präzisiert die Bedarfsmerkmale nach DIN 18205.

Die Richtlinie VDI 6028 Blatt 1 bietet eine Tabelle mit den Qualitätskriterien der technischen Qualität, welche als Checkliste herangezogen werden kann. Sie dient der beispielhaften Orientierung bei Bewertungspunktzahlen und Gewichtungsfaktoren.


Aus dem Inhalt

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweise
  • Begriffe
  • Hinweise für die Planung
  • Hinweise zur Errichtung
  • Hinweise zum Betreiben
  • Qualitätsmerkmale
  • Bedarfsmerkmale
  • Bewertungsverfahren
  • Anhang
Inhaltsverzeichnis
ICS
91.010.20, 91.140.01
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI 6028 Blatt 1:2002-02 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...