Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel 2016-05

VDI 6300 Blatt 1:2016-05

Gentechnische Arbeiten in geschlossenen Systemen - Leitfaden für einen sicheren Betrieb gentechnischer Anlagen

Englischer Titel
Genetic engineering operations in genetic engineering facilities - Guidance on safe operation of genetic engineering facilities
Ausgabedatum
2016-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 121,20 EUR inkl. MwSt.

ab 113,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 121,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 134,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Erzeugung und Verwendung gentechnisch veränderter Organismen (GVO) in geschlossenen Systemen unterliegen seit 1990 europarechtlichen Regelungen. Diese verpflichten die Mitgliedsstaaten, durch nationale Gesetzgebungen dafür Sorge zu tragen, dass die menschliche Gesundheit und die Umwelt vor schädlichen Auswirkungen gentechnischer Verfahren geschützt werden. In Deutschland wurde dieser Verpflichtung durch Erlass des Gentechnikgesetzes (GenTG) und ergänzender Verordnungen erstmals 1990 nachgekommen, die seitdem regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt werden. Die Richtlinie beschreibt den Stand der Technik für die Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen sowie für Probenahme und Analytik für den sicheren Betrieb gentechnischer Anlagen. Sie gibt damit eine gut handhabbare und orientierende Hilfestellung für die Planung und Umsetzung eines sicheren Betriebs von gentechnischen Anlagen.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...