Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2612 Blatt 1:2018-11

Messen und Prüfen von Verzahnungen - Auswertung von Profil- und Flankenlinienmessungen an Zylinderrädern mit Evolventenprofil

Englischer Titel
Measurement and testing of gears - Evaluation of profile and helix measurements on cylindrical gears with involute profile
Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
64

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 131,10 EUR inkl. MwSt.

ab 122,52 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 131,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 145,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
64

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
In der Qualitätssicherung von Zahnrädern mit Evolventenprofil werden Sammelprüfungen und die Erfassung der Einzelabweichungen unterschieden. Zu der Erfassung der Einzelabweichungen gehören z.B. Flankenlinien- und Profilabweichungen sowie die Teilungs- und Rundlaufabweichungen. Hier kommt in der modernen Anwendung vermehrt die rechnergestützte Auswertung der Messungen zum Tragen. Diese Richtlinie beschreibt Verfahren zur messtechnischen Ermittlung und Auswertung von Zahnflankenabweichungen und deren rechnergestützten Auswertung. Die relevanten Kenngrößen und erforderliche Verfahren zu Messung von Zahnflankenabweichungen werden definiert. Ebenso werden geeignete Messeinrichtungen für diese Messaufgaben sowie deren rechnergestützte Auswertung beschrieben.
Inhaltsverzeichnis
ICS
17.040.20, 21.200
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI/VDE 2607:2000-02 , VDI/VDE 2612:2000-05 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: VDI/VDE 2612 Blatt 1 Berichtigung:2019-07 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...