Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2616 Blatt 1:2012-08

Härteprüfung an metallischen Werkstoffen

Englischer Titel
Hardness testing of metallic materials
Ausgabedatum
2012-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
69

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 149,50 EUR inkl. MwSt.

ab 139,72 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 149,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 166,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2012-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
69

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie gibt einen Überblick über die gebräuchlichen Verfahren der Härteprüfung für metallische Werkstoffe. Dabei werden die einzelnen Verfahren und ihre praktische Anwendung jeweils in einer Kurzdarstellung beschrieben. Die Richtlinie beschreibt die jeweiligen Besonderheiten der verschiedenen Verfahren und stellt deren einzelne Vor- und Nachteile dar. Anschauliche Tabellen und Diagramme erleichtern die Auswahl eines geeigneten Verfahrens. Die Richtlinie ergänzt die für die Härteprüfung von Metallen bestehenden Normen. Zusätzlich sind auch nicht genormte Prüfverfahren berücksichtigt, die in der Prüfpraxis verbreitet sind.
Inhaltsverzeichnis
ICS
77.040.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt VDI/VDE 2616 Blatt 1:2002-07 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...