Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2617 Blatt 2.1:2014-03

Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Leitfaden zur Anwendung von DIN EN ISO 10360-2 zur Messung von Längenmaßen

Englischer Titel
Accuracy of coordinate measuring machines - Parameters and their reverification - Code of practice for the application of DIN EN ISO 10360-2 for length measurement
Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 66,63 EUR inkl. MwSt.

ab 63,46 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 66,63 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,09 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie beschreibt Annahme- und Bestätigungsprüfungen von Koordinatenmessgeräten (KMG) in Anlehnung an die Norm DIN EN ISO 10360-2 und ergänzt diese. Sie gilt für Koordinatenmessgeräte, die für Längenmessungen mit berührender Antastung eingesetzt werden. Es werden neben der Annahme- und Bestätigungsprüfungen einige besondere Belange bei der Prüfung von großen KMG berücksichtigt, die bisher nur in der Richtlinie VDI/VDE 2617 Blatt 2.3 enthalten waren. Diese sind nun in dieser Richtlinie zusammengefasst. Die wesentlichen Neuerungen der DIN EN ISO 10360-2 werden dargestellt. Weiterhin werden Einzelheiten zur Prüfung der Längenmessabweichung erläutert. Die Kenntnis der Norm DIN EN ISO 10360-2 wird bei der Anwendung vorausgesetzt.
Inhaltsverzeichnis
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...