Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 2657 Blatt 2:2016-09

Middleware in der Automatisierungstechnik - Vorgehensmodell für den Middleware-Engineering-Prozess

Englischer Titel
Middleware in industrial automation - Procedure model for middleware engineering
Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
27

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 87,60 EUR inkl. MwSt.

ab 81,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 87,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 97,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2016-09
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
27

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie definiert ein Vorgehensmodell, das für Middleware-Engineering-Prozesse in der Automatisierungstechnik anwendbar ist. Dieses Vorgehensmodell verdeutlicht Ablauf, Tätigkeiten und anzuwendende Methoden. Es kann vollständig oder für einzelne Phasen und Vorgänge verwendet werden. Die zeitliche Abfolge der Vorgänge ist nur grob berücksichtigt. In der Regel laufen diese Vorgänge parallel, überlappend und in mehreren Iterationsschritten ab. Diese Zusammenhänge sind nicht dargestellt. Diese Richtlinie beschreibt, welche Prozesse und Modelle notwendig sind, um Anwendungen auf Basis einer Middleware zu erstellen oder diese in Betrieb zu nehmen. Die Entwicklung einer Middleware selbst mit den zugehörigen Werkzeugen wird von dem Vorgehensmodell nicht erfasst.
Inhaltsverzeichnis
ICS
25.040.40, 35.240.50
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...