Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 3681:2005-10

Einordnung und Bewertung von Beschreibungsmitteln aus der Automatisierungstechnik

Englischer Titel
Classification and evaluation of description methods in automation and control technology
Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,40 EUR inkl. MwSt.

ab 92,90 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 99,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 110,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Gegenstand der Richtlinie ist die Bewertung der Eignung eines Beschreibungsmittels für eine bestimmte Aufgabe. Es wird eine Methodik beschrieben, mit der die Eignung für unterschiedliche Entwicklungstätigkeiten oder Entwurfsphasen ermittelt werden kann. Auf diese Weise erhält der Anwender ein Hilfsmittel, um sich in der für den Einzelnen mittlerweile kaum noch zu überschauenden Vielfalt von Beschreibungsmitteln besser zurecht finden zu können. Die Richtlinie ist daher kein Nachschlagewerk, sondern setzt die aktive Umsetzung der vorgeschlagenen Methodik voraus: Die Anwendung des Bewertungsschemas, die Interpretation der Ergebnisse für die konkrete Aufgabenstellung und die Auswahlentscheidung bleiben dem Benutzer dieser Richtlinie überlassen. Aus diesem Grund enthält die Richtlinie auch keinen vollständigen Katalog aller existierenden Beschreibungsmittel. Dies wäre wegen des Umfangs und der ständigen Aktualisierungsnotwendigkeit nicht sinnvoll. Die vorgeschlagene Bewertungsmethodik ist dagegen kompakt darstellbar und unabhängig von der Weiter- und Neuentwicklung von Beschreibungsmitteln einsetzbar. Auf der anderen Seite machte aber auch eine rein theoretische Vorstellung der Methodik keinen Sinn. Die Richtlinie enthält daher eine Reihe von Beispielen, welche die Anwendung des Bewertungsschemas illustrieren. Diese repräsentieren nur eine kleine Auswahl aus dem gesamten Angebot an Beschreibungsmitteln. Eine Markterhebung wurde nicht durchgeführt. Die Auswahl basiert auf dem Hintergrundwissen der Mitglieder des GMA-Fachausschusses und auf dem Ergebnis einer Fragebogenaktion, die der Fachausschuss durchgeführt hat.
Inhaltsverzeichnis
ICS
25.040.40
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...