Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [AKTUELL]

VDI/VDE 3844 Blatt 3:2022-02

Spezifische Merkmale von Schwenkarmaturen für die Auslegung von Stellantrieben

Englischer Titel
Specific features of valves with a rotary motion closure member for actuator sizing
Ausgabedatum
2022-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,00 EUR inkl. MwSt.

ab 60,75 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 65,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 72,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
14

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Bei der Auslegung von Stellantrieben für Schwenkarmaturen sind detaillierte Kenntnisse der spezifischen Merkmale dieser Stellgeräte erforderlich. Die Richtlinie gibt eine Übersicht über unterschiedliche Stellgeräte hinsichtlich der Lagerung des Abschluss-/Drosselkörpers, der möglichen Werkstoffe des Dichtsystems und ihrer konstruktiven Ausführung. Im Weiteren beschreibt sie unterschiedliche Parameter und Möglichkeiten von Momenten über den gesamten Funktionsbereich des Stellgeräts. Diese Richtlinie wendet sich an alle, die Schwenkarmaturen in AUF-/ZU- und Regelanwendungen einsetzen. Sie beschreibt die spezifischen Eigenschaften der Schwenkarmaturen und schafft damit eine Voraussetzung, Schwenkantriebe geeignet zu dimensionieren.
Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.40
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...