Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Technische Regel [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-09

VDI/VDE 3847 Blatt 2:2004-09

Stellgeräte für strömende Stoffe - Schnittstelle zwischen Stellgerät und Stellungsregler - Stellgeräte mit Schwenkantrieb

Englischer Titel
Industrial process control valves - Interface between valve and positioner - Control valves with rotary actuator
Ausgabedatum
2004-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 21,90 EUR inkl. MwSt.

ab 18,40 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 21,90 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 21,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Die Richtlinie dient der Vereinheitlichung einer zusätzlichen Schnittstelle zwischen Antrieb eines Stellgerätes und Stellungsreglers. Es ist ein für alle Hersteller von Stellantrieben und Stellungsreglern offenes Konzept, das den Austausch unterschiedlicher Stellungsreglerfabrikate am gleichen Antrieb ermöglicht. Gilt besonders für den Anbau hoher Schwing- und Stoßbelastungen sowie für rohrlosen Magnetventilanbau nach VDI/VDE 3845.
Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: VDI/VDE 3847 Blatt 2:2016-10 .

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...