Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Bauphysik

Bauphysik, also die Anwendung der Physik auf Bauwerke und Gebäude, hat sich seit den 1970er Jahren zu einem eigenständigen Fachgebiet im Arbeits- und Forschungsfeld von Architekten und Bauingenieuren entwickelt.

Sie ist häufig ein Bindeglied zwischen verschiedenen Gewerken, da bauphysikalische Planungen einen entscheidenden Einfluss auf Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit sowie Nutzerkomfort und Behaglichkeit haben. Die Kenntnis von bauphysikalischen Zusammenhängen ist also unerlässlich für die erfolgreiche und interdisziplinäre Planung von Gebäuden.

Auf dieser Seite haben wir in den Kategorien Wärme, Schall und Abdichtung Produkte von Beuth zusammengestellt, die Ihnen beim Verständnis und der erfolgreichen Anwendung der Bauphysik helfen. Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz und Abdichtungen von Gebäuden werden praxisnah und auf dem neuesten Stand der Normung erläutert.

Publikationen zur Bauphysik

Publikation Bauwerk 2015-03

Bauphysik kompakt
Wärme, Feuchte, Schall

ab 34.00 EUR inkl. MwSt.

ab 28.57 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Wissen 2017-05

Tabellenbuch Bauphysik
Wärme - Feuchte - Schall

ab 42.00 EUR inkl. MwSt.

ab 35.29 EUR exkl. MwSt.

Veranstaltungen zur Bauphysik

ab 702.10 EUR inkl. MwSt.

ab 590.00 EUR exkl. MwSt.

702.10 EUR inkl. MwSt.

590.00 EUR exkl. MwSt.

702.10 EUR inkl. MwSt.

590.00 EUR exkl. MwSt.

Publikationen zur Wärme

Der Wärmeschutz im Hochbau umfasst Maßnahmen zur Verringerung der Wärmeübertragung durch die Umfassungsflächen eines Gebäudes und durch die Trennflächen von Räumen unterschiedlicher Temperaturen.

Der Wärmeschutz hat bei Gebäuden Bedeutung für:

  • die Gesundheit der Bewohner durch ein hygienisches Raumklima,
  • den Schutz der Baukonstruktion vor klimabedingten Feuchteeinwirkungen
  • und deren Folgeschäden,
  • einen geringeren Energieverbrauch bei der Heizung und Kühlung,
  • die Herstellungs- und Bewirtschaftungskosten und
  • den Umweltschutz (Minimierung von C02-Emissionen).

Publikation Bauwerk 2015-07

Wärmebrückenberechnung

ab 46.00 EUR inkl. MwSt.

ab 38.66 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Kommentar 2015-04

Mindestanforderungen an den baulichen Wärmeschutz
Kommentar zu DIN 4108-2:2013-02

ab 52.00 EUR inkl. MwSt.

ab 43.70 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Praxis 2014-07

Wärmeschutz und Feuchte in der Praxis
Funktionssicher und energiesparend bauen

ab 49.00 EUR inkl. MwSt.

ab 41.18 EUR exkl. MwSt.

Publikationen zum Schall

Der bauliche Schallschutz hat insbesondere die Aufgabe, Menschen in Gebäuden vor unzumutbaren Schalleinwirkungen zu schützen. Dies ist erforderlich, damit die unterschiedlichen Bauwerke auch ihrem Zweck entsprechend nutzbar sind. So können unangenehme Schalleinwirkungen die Gesundheit und das Wohnbefinden der sich in den Gebäuden befindlichen Personen nachteilig beeinflussen.

Vor allem im Wohnungsbau dient der bauliche Schallschutz dem

  • Schutz der Aufenthaltsräume vor Schallübertragung aus benachbarten Räumen,
  • Schutz vor Lärm aus haustechnischen Anlagen und Einrichtungen,
  • Schutz vor Außenlärm infolge Verkehr, Industrie und Gewerbe.

Publikation DIN-Taschenbuch 35/2 2018-12

Schallschutz 2
Bauakustische Prüfungen

ab 229.00 EUR inkl. MwSt.

ab 192.44 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Recht 2018-08

Technische Regelwerke zum Schallschutz
Rechtliche Einordnung

ab 34.00 EUR inkl. MwSt.

ab 28.57 EUR exkl. MwSt.

Publikation [VORBESTELLBAR] Beuth Kommentar 2019-03

Handbuch zu DIN 4109 - Schallschutz im Hochbau
Grundlagen - Anwendung - Kommentare

ab 108.00 EUR inkl. MwSt.

ab 90.76 EUR exkl. MwSt.

Publikationen zum Thema Abdichtung

Die Abdichtung von Bauwerken dient neben der Vermeidung von Wärmeverlust auch dem Feuchteschutz. Feuchte hat einen Einfluss auf ein behagliches und gesundes Raumklima. Unter baupraktischen Bedingungen laufen wärme- und feuchteschutztechnische Vorgänge meist parallel und in einer sich gegenseitig beeinflussenden Weise ab. Ziel des Feuchteschutzes ist neben der Gewährleistung des Wärmeschutzes vor allem die Vermeidung von Bauschäden, welche durch Wasser in seinen drei Aggregatzuständen (fest, flüssig oder gasförmig) hervorgerufen werden können.

Somit hat der Feuchteschutz bei Gebäuden Bedeutung für:

  • die Nutzbarkeit der Räume (hygienisches Raumklima),
  • den Wärmeschutz des Bauwerks und
  • die Erhaltung der Bausubstanz.

Publikation Beuth Kommentar 2018-09

Abdichtung von Bauwerken: Dächer
Kommentar zur Normenreihe DIN 18531

ab 52.00 EUR inkl. MwSt.

ab 43.70 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Kommentar 2018-12

Abdichtung von Bauwerken: Befahrbare Verkehrsflächen aus Beton
Kommentar zur Normenreihe DIN 18532

ab 56.00 EUR inkl. MwSt.

ab 47.06 EUR exkl. MwSt.

Publikation Beuth Kommentar 2019-01

Abdichtung von Bauwerken: Erdberührte Bauteile
Kommentar zur Normenreihe DIN 18533

ab 54.00 EUR inkl. MwSt.

ab 45.38 EUR exkl. MwSt.

Beuth Kundenservice
   Beuth Kundenservice

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin