Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Juni 2017

Verstärkung im Sprachendienst

Als Projektassistentin unterstützt Claudia Gromes schon seit Anfang Januar 2017 den Bereich Sprachendienst der Abteilung Programm.

Ihre Aufgaben bestehen hauptsächlich in der Übersetzung vom Deutschen ins Englische und vice versa. Dazu zählen sowohl Übersetzungen von EN-Normen als auch Übersetzungen von Korrespondenzen, Werbemitteln etc. für Beuth und DIN.

Nach einem Bachelor-Studiengang in Sprache, Kultur, Translation an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und einem vertiefenden Master in Fremdsprachenlinguistik an der Universität Potsdam, konnte Frau Gromes berufliche Erfahrungen als Projektmanagerin in einem Übersetzungsbüro und als Fremdsprachenassistentin in einer Kanzlei für Arbeitsrecht sammeln. Ihre Schwerpunkte hatte sie hierfür bereits zuvor in Englisch, Französisch und Wirtschaft gesetzt.

Frau Gromes hat sich in ihrem Team gut eingelebt und findet die abwechslungsreichen Aufgaben bei einem großen Verlagshaus wie Beuth sehr spannend.