Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN CLC/TS 51643-32:2021-03 - Entwurf

VDE V 0675-5-32:2021-03

Überspannungsschutzgeräte für Niederspannung - Teil 32: Überspannungsschutzgeräte für den Einsatz auf der Gleichstromseite von Photovoltaik-Installationen - Auswahl und Anwendungsgrundsätze; Deutsche Fassung CLC/TS 51643-32:2020

Englischer Titel
Low-voltage surge protective devices - Part 32: Surge protective devices connected to the DC side of photovoltaic installations - Selection and application principles; German version CLC/TS 51643-32:2020
Erscheinungsdatum
2021-02-19
Ausgabedatum
2021-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

38,94 EUR inkl. MwSt.

36,39 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 38,94 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2021-02-19
Ausgabedatum
2021-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt die Grundsätze für die Auswahl, Installation und Koordination von SPDs, die für eine Verwendung in Photovoltaik(PV-)systemen bis 1500 V Gleichspannung und für die Wechselstromseite des PV-Systems mit einer Bemessungsspannung von bis zu 1000 V Effektivwert und 50 Hz/60 Hz bestimmt sind. Die PV-Anlage erstreckt sich von einem PV-Generatorfeld oder einem Satz miteinander verbundener PV-Module über die zugehörige(n) Verkabelung und Schutzeinrichtungen und den Umrichter bis hin zum Verbindungspunkt im Verteiler oder zum Versorgungspunkt der Versorgungseinrichtung.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12):2014-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) leichte Umstrukturierung ohne Auswirkung auf den Inhalt (wie Änderung des Titels eines Abschnitts durch Änderung des Texts eines Abschnitts in einen anderen), b) Streichen des Stromzweigkonzepts einer SPD, c) Bezug auf EN61634-11:2019 anstelle von EN50539-11:2013, d) Bezug auf OCFM und SCFM anstelle der Akronyme und Konzepte SCM und OCM, e) Streichen von Anhang C für die vereinfachte Risikobeurteilung A, f) Aufnahme eines neuen Anhangs, der sich mit Telekommunikationsstromkreisen befasst.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...