Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm 2003-10

DIN CEN/TS 14472-1:2003-10

Elastische, textile und Laminatbodenbeläge - Planung, Vorbereitung und Verlegung - Teil 1: Allgemeines; Deutsche Fassung CEN/TS 14472-1:2003

Englischer Titel
Resilient, textile and laminate floor coverings - Design, preparation and installation - Part 1: General; German version CEN/TS 14472-1:2003
Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 69,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9279765

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Technische Spezifikation CEN/TS 14472-1 wurde vom CEN/TC 134 "Elastische, textile und Laminatbodenbeläge" unter deutscher Mitarbeit des Arbeitsausschusses KOA-CEN/TC 134-ISO/TC 219 "Koordinierungsausschuss CEN/TC 134 + ISO/TC 219 Bodenbeläge" erstellt.

Teil 1 enthält Empfehlungen für die Verlegung von elastischen, textilen und Laminatbodenbelägen in Neubauten oder vorhandenen Gebäuden. Beschrieben sind Verfahren für die Planung, die Verlegung und Pflege, die in Europa bei allen Bodenbelagsmaterialien üblich sind. Des Weiteren wird besonders auf die erheblichen möglichen Unterschiede zwischen den verschiedenen nationalen Verfahren eingegangen.

Die Europäische Technische Spezifikation CEN/TS 14472-4 wurde vom CEN/TC 134 "Elastische, textile und Laminatbodenbeläge" unter deutscher Mitarbeit des Arbeitsausschusses FNK-AA 403.5 "Bodenbeläge" erstellt.

Teil 4 enthält Empfehlungen für die Verlegung von elastischen Bodenbelägen, wie z. B. Produkte aus Polyvinylchlorid, Linoleum, Kork und Gummi. Beschrieben sind geeignete Verfahren für die Verlegung der Beläge. Des Weiteren sind Hinweise zur Auswahl der für die Anwendung erforderlichen Materialien enthalten.

Die Technische Spezifikation soll in Verbindung mit CEN/TS 14472-1 angewendet werden.

Für die erfolgreiche Verlegung elastischer Bodenbeläge für spezielle Zwecke können über die in dieser Technischen Spezifikation beschriebenen Maßnahmen hinaus weitere Verfahren erforderlich sein, wie die elektrostatische Kontrolle oder Verwendung in Nassbereichen. Diese speziellen Arbeitstechniken sind in diesem Bericht nicht enthalten.

Die Festlegungen in diesen Technischen Spezifikationen sind - unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landes, in dem der Bodenbelag verlegt werden soll - für die Fälle vorgesehen, in denen Herstelleranweisungen fehlen.

Aktuelle geltende nationale Bestimmungen sind in den Literaturhinweisen der verschiedenen Teile dieser Technischen Spezifikation aufgeführt.

Die Reihe der Technischen Spezifikationen CEN/TS 14472 besteht zurzeit aus vier Teilen:

  • Teil 1: Allgemeines
  • Teil 2: Textile Bodenbeläge
  • Teil 3: Laminatbodenbeläge
  • Teil 4: Elastische Bodenbeläge.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9279765

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...