Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm

DIN CEN/TS 17073:2020-12

Postalische Dienstleistungen - Schnittstellen für grenzüberschreitende Pakete; Deutsche Fassung CEN/TS 17073:2020 + AC:2020

Englischer Titel
Postal services - Interfaces for cross border parcels; German version CEN/TS 17073:2020 + AC:2020
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,10 EUR inkl. MwSt.

ab 77,66 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 83,10 EUR

  • 99,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38
Verfahren
Vornorm
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3189617

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Schnittstelle zwischen dem Onlinehändler (jedem gewerblichen Kunden, der Pakete versendet) und dem ersten Logistikunternehmen fest, was sowohl öffentliche als auch private Spediteure einschließt. Für die Anwendung dieses Dokuments ist ein grenzüberschreitendes Paket ein Paket, das eine Grenze nach Europa hinein oder innerhalb von Europa überschreitet. Die Schnittstelle besteht aus zwei Komponenten: - das auf dem Paket angebrachte physische Etikett mit Angaben zu Inhalten, Abmessungen und Mindestanforderungen zur Sicherstellung von Qualität und Effizienz des Logistikprozesses (Sortierung, Zustellung), - der elektronische Austausch zwischen dem Absender und dem Logistikunternehmen mit Nennung der bereitzustellenden Daten sowie dem Format für den Datenaustausch.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.240, 35.240.69
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3189617
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN CEN/TS 17073:2020-06 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN CEN/TS 17073:2020-06 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN CEN/TS 17073 (DIN SPEC 16574):2017-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich wurde geändert; b) normative Verweisungen wurden geändert; c) Abschnitt "Begriffe" wurde überarbeitet; d) inhaltliche Überarbeitung des Abschnittes 4; e) Tabelle 3 wurde überarbeitet; f) Abschnitt 4.6.6 "E-Mail-Adresse — Bereich C3" wurde hinzugefügt; g) Abschnitt 4.8.4 "Eindeutige Sendungskennung — Bereich E1" wurde hinzugefügt; h) Abschnitt 4.12 "Materialien für Versandetiketten" wurde hinzugefügt; i) Anhänge A, B, C, D und E wurden überarbeitet; j) Anhang F wurde gestrichen; k) Literaturhinweise wurden überarbeitet. Gegenüber DIN CEN/TS 17073:2020-06 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) im Europäischen Vorwort, Absatz 6, wurde "Auch das Layout, die Abmessungen und der Inhalt des Paketversandetiketts, wie auch neue Anforderungen an dessen Material, wurden hinzugefügt" durch "Auch das Layout, die Abmessungen und der Inhalt des Paketversandetiketts wurden überarbeitet, neue Anforderungen an das Material des Versandetiketts wurden hinzugefügt." ersetzt; b) in Tabelle 1, Zeilen "Sendungskennung" und "Zusätzlicher Strichcode" wurden die Angaben zum Format korrigiert; c) in Tabelle 3, Fußnote b, und in 4.8.1 und 4.8.5 wurde "(d. h. die in Bereich E2 gedruckte Sendungskennung und der in Bereich E1 gedruckte Spediteur-Strichcode)" durch "(d. h. die Sendungskennung in Bereich E2 gedruckt und der Spediteur-Strichcode in Bereich E1 gedruckt)" ersetzt. d) in Tabelle 12 wurde die Übersetzung von "hooks" in "eckige Klammern" geändert; e) der erste Satz in 4.6.7 wurde zu "Die Ausgabe der Empfängeranschrift auf dem Versandetikett muss auf der Grundlage der Anschriften-Templates für das betreffende Land erfolgen, [...]" geändert; f) in Anhang D, erster Absatz, wurde "Das Scannen der Nummer der Versandeinheit (NVE), die im Strichcode auf der Logistikeinheit codiert ist, ermöglicht die physikalische Bewegung von Einheiten, die mit elektronisch ausgetauschten Daten abzugleichen sind (wie z. B. EDI-Nachrichten und Web-Portale)" durch "Das Scannen der Nummer der Versandeinheit (NVE), die im Strichcode auf der Logistikeinheit codiert ist, ermöglicht den Abgleich der physikalischen Bewegung von Einheiten mit elektronisch ausgetauschten Daten (wie z. B. EDI Nachrichten und Web Portale)" ersetzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...