Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Vornorm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-10

DIN V 18151:2003-10

Hohlblöcke aus Leichtbeton

Englischer Titel
Lightweight hollow blocks
Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75.40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81.90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch
Verfahren
Vornorm

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Vornormen wurden im Fachbereich 06 "Mauerwerksbau", Arbeitsausschuss 06.10.00 "Beton-, Leichtbeton-Mauersteine und Leichtbeton-Wandbauplatten" des NABau erstellt.
Sie enthalten Änderungen und Ergänzungen zu DIN 18151:1987-09, DIN 18152:1987-04 und DIN 18153:1989-09, die der Anpassung dieser Normen an den nationalen Stand der Technik dienen.
In den Vornormen sind die Anforderungen an Ausgangsstoffe, Maße, Form, Rohdichte und Druckfestigkeit von Hohlblöcken und Plan-Hohlblöcken aus Leichtbeton (DIN V 18151), Vollsteine, Vollblöcke, Plan-Vollsteine und Plan-Vollblöcke aus Leichtbeton (DIN V 18152) und Mauersteine aus Normalbeton (DIN V 18153) für tragendes und nicht tragendes Mauerwerk festgelegt.
Da die Verwendung der neu aufgenommenen Plan-Hohlblöcke, Plan-Vollsteine, Plan-Vollblöcke und Plansteine aus Normalbeton in DIN 1053-1 noch nicht festgelegt ist, bedarf die Verwendung dieser Steine eines besonderen Nachweises der Verwendbarkeit, z. B. einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung.
Enthalten sind darüber hinaus auch die Prüfverfahren für Maße, Form, Rohdichte und Druckfestigkeit sowie Festlegungen zum Nachweis der Übereinstimmung.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 18151:1987-09 , DIN 18151:2002-12 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN V 18151-100:2005-10 , DIN EN 771-3:2005-05 , DIN EN 771-3:2011-07 , DIN EN 771-3:2015-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18151:1987-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Sachliche und redaktionelle Anpassung des Inhalts an neuere Erkenntnisse; b) Aufnahme von Plan-Hohlblöcken; c) Aufnahme der Rohdichteklassen 0,45, 0,55 und 0,65; d) Aufnahme der Steinbreiten 150 mm, 200 mm und 425 mm; e) Aufnahme der Druckfestigkeitsklasse 12; f) Ersatz von "Überwachung (Güteüberwachung)" durch "Übereinstimmungsnachweis" und Anpassung des gesamten Abschnitts an die Vorgaben der neuen Landesbauordnungen; g) "Zitierte Normen" durch "Normative Verweisungen" ersetzt und Verweisun

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...